Info´s unter:  

links

zurück zur Übersicht >>>

innokmu

Innovationen in kleinen und mittelständischen Unternehmen der Kooperationsnetzwerke Medizintechnik und Rehabilitation sowie Elektro- und Ultraschalltechnologie in Sachsen-Anhalt.

 

Projektziele
Ziel des Projekts ist es den Wissenstransfer von der Forschung in kleine und mittlere Unternehmen der Medizintechnik sowie der Elektro- und Ultraschalltechnik in Sachsen-Anhalts zu fördern. Auf diese Weise soll die Innovationsfähigkeit nachhaltig erhöht und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen gestärkt werden. Es ist vorgesehen Kooperationsbeziehungen zwischen Wissenschaftlern und Unternehmen zu initiieren und in Form von Innovationsgruppen zu unterstützen und nachhaltig zu verstetigen. Besonders Firmen aus den Innovationsforen „ASTER“, „Med.Tech.Integral“ und „Ultraschalltechnik“ stehen im Mittelpunkt. Für die Unternehmen im Projekt Inno-KMU.net werden folgende Ziele anvisiert:
- Identifizierung und Begleitung einer konkreten Produkt- oder Verfahrensinnovation
- Förderung der Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter/Innen durch individualisierte Qualifizierungsformen
- Unterstützung der Mitarbeiter bei der Umsetzung des Forschungsvorhabens durch Auswahl von Wissenschaftlern, Experten, Wissensträger bzw. Spezialisten und ggf. studentischen Fachkräften aus Universitäten, Hochschulen oder Forschungseinrichtungen
- Sicherung der Nachhaltigkeit durch Erarbeitung eines Qualifizierungskonzepts für die weitere Realisierung der unternehmensspezifischen Innovation


Vorteile für die Unternehmen:
- Initiierung von Wachstumsprozessen auf der Grundlage des Transfers aus wissenschaftlichen Einrichtungen in die Unternehmen
- Steigerung der Innovationskraft, der Produktivität und damit der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens
- Verbesserung der Gestaltung von Innovationsprozessen im Unternehmen
- Stärkung des Dialogprozesses zwischen Wissenschaftlern und Unternehmen durch die konkrete Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von neuen Produkten und Verfahren
Das Projekt InnoKMU.net wird in Kooperation mit dem isw - Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH, Halle durchgeführt.

Projektlaufzeit 01.11.2008 - 31.10.2010

 
Projektträger:
Projektpartner:
 
fit
isw
 
Fit-Bildungs- GmbH, Magdeburg

Frau Rehfeld
Tel. 0391/6084443
m.rehfeld@fit-bildung.de
Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH
www.isw-institut.de
Frau Lietz
Tel. 0391 / 53 1 43 07
lietz@isw-institut.de
 

 

Ein Projekt des Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt ‚ mit finanzieller Unterstützung durch die Europäische Gemeinschaft, Europäischer Sozialfonds.

 

 
Sachsen-Anhalt
EU


 
unten