session_start(); if($_GET['ga']){ $_SESSION['ga'] = $_GET['ga']; } ?> FIT-Bildungseinrichtungen_Qualifikation von zusätzlichen Betreuungskräften/ -assistenten im Altenpflegebereich
links

zurück zur Übersicht >>>

Qualifikation von zusätzlichen Betreuungskräften/ -assistenten
im Altenpflegebereich

 

Pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Einschränkungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben in der Regel einen erheblichen allgemeinen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf. Ihre Versorgungssituation in der stationären Pflege wird überwiegend als verbesserungsbedürftig angesehen. Die betroffenen Heimbewohner bei ihren alltäglich Aktivitäten zu helfen sind die aktullen Anforderungen.


Inhaltsübersicht:

- Basiskurs
- Pflegetheorie
- Soziale Interaktion und Kommunikation
- Geriatrie und Gerontologie
- Hygienische Anforderungen im Altenpflegebereich
- Erste-Hilfe-Maßnahmen
- Kommunikationstraining - Intensiv

- Aufbaukurs
- Betreungsarbeit im Demenzbereich
- Rechtskunde
- Hauswirtschafts- und Ernährungslehre
- Betreuungskonzepte
- Kommunikations- und Verhaltenstraining

- Betreuungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung


Teilnehmerkreis:
- Pflegepersonal ohne Abschluss
- Hilfskräfte
- Interessierte Menschen


Umfang:
190 Stunden
- 100 Stunden Basiskurs + 30 Stunden Intensivkommunikationstraining
- 60 Stunden Aufbaukurs
anschließend 14 Tage Praktikum


Abschluss:
Zertifikat

 

 
unten